Impfung

        Tetanus

 

Ausnahmslos jedes Pferd muss bei uns gegen Tetanus geimpft werden.

Ein Unterlassen der Tetanusimpfung verstösst gegen den Tierschutz und ist unverantwortlich.

Wir können unsere Pferdebesitzer 4 Wochen vor Ablauf des Impfschutzes informieren ,da sämtliche Pferde im Fütterungscomputer erfasst werden und so der Pferdebesitzer keine Angst haben muss ,den Impftermin zu verpassen.

 

Equina Influenza

Equina Herpesvirus

Da wir keine Turnierpferde beherbergen und der Kontakt zu fremden Pferden gering ist , bleibt es jedem frei gestellt sein Pferd zu impfen.

 

 

 

Entwurmung

 

zwei Entwurmungstermine sind Pflicht ,an denen alle Pferde gleichzeitig entwurmt werden. wir wechseln regelmässig das Präparat um möglichen Resistenzen vorzubeugen.

Um ein bestmögliches Ergebnis zu erzielen , entwurmen wir nach Kotprobenuntersuchung.

 

Zwischen den 2 Pflichtterminen können wir mit Kräutern entwurmen . wir haben die Möglichkeit über den Fütterungscomputer den Pferden Wochenkuren anzubieten.

Somit versuchen wir die Belastung jedes Pferdes durch eine chemische Wurmkur so gering wie möglich zu halten.

 

 

 

 

 

 

Pferdeinsel
lichtschule.phoenix@gmx.de
google